Workation IQ Team Booster

Arbeiten in außergewöhnlicher Atmosphäre: Das Workation-Reisepaket von IQ Incoming

Sind Sie und Ihr Team in Zeiten von Corona auch von Erschöpfung und Produktivitätsverlust betroffen? Sie möchten Ihr von der Pandemie aufgeriebenes Team widerstandsfähiger, motivierter oder energiegeladener machen? Wir haben da die passende Idee für Sie: Workation! Mit diesem neuen Konzept – einer Mischung aus Arbeit, Reise und Teambuilding – stärken und kräftigen Sie die mentale Fitness, die Effizienz und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter. Wie das gehen soll? Mit unserem IQ Incoming Workation-Reisepaket! Wir stellen das neue Geschäftsreise-Paket von IQ Incoming vor.

Für eine höhere Effizienz und besseren Teamzusammenhalt im Unternehmen: Eine Workation-Reise mit IQ Incoming

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Flexibilität und Resilienz, also eine hohe Widerstandsfähigkeit von Mitarbeitern spielen bei modernen Unternehmen eine immer wichtigere Rolle. Hinzu kommen die digitale Transformation firmeninterner Prozesse und neue Arbeitsumfelder. Gerade die Coronavirus-Pandemie stellt Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor neue Herausforderungen: Homeoffice, Online-Meetings, Co-Working-Spaces & Co. ermöglichen unabhängiges Arbeiten, bergen aber auch ungeahnte Belastungen.

Büroteam Workation
Co-Working im Team

Nicht wenige Heimarbeiter beklagen aufgrund von Lockdown und Homeschooling Isolation, Überforderung oder gar Bore Out und Motivationsprobleme. Mit dem neuen IQ Incoming Workation-Booster machen Sie Ihr Team wieder fit und motiviert. Wir organisieren Ihnen einen individuellen Workation-Trip für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Was ist Workation?

Bestehend aus den Wörtern Work (Arbeit) und Vacation (Erholungsurlaub) meint Workation eine Kombination aus beiden Begriffen. Hinter dem Begriff steht der Gedanke, die beiden Pole Arbeit und Urlaub im Wechsel zu durchlaufen. Insbesondere der Teamzusammenhalt soll durch das wechselseitige Erleben von Job und freizeitlichen Aktivitäten gestärkt werden. Die Maßnahme soll Arbeitgebern und Arbeitnehmern einen Mehrwert bringen, um effektive Arbeitseinheiten zu ermöglichen. Workation kann, muss aber nicht ständig in Teamarbeit stattfinden. Entscheidend ist mehr der soziale Austausch mit den Kollegen, der wahlweise in Form von Workshops, gemeinsamen Erlebnissen oder Ausflügen stattfinden kann.

Teamresilienz
Mit Workation-Reisen können Sie die Team-Resilienz stärken

Ursprünglich hat sich der Begriff aus den Anforderungen im Berufsleben von Soloselbstständigen, Freelancern oder digitalen Nomaden entwickelt. Mittlerweile kommt Workation aber auch immer häufiger bei ganzen Teams aus großen Unternehmen – vornehmlich den USA – zum Einsatz. Neben Workation sind teilweise auch die Worte Bleisure oder Bizcation geläufig.

Welche Vorteile haben Sie mit einem Workation-Trip?

Workation-Reisen sind eine besondere Form von Incentives und nahezu für jede Art von Unternehmen gut geeignet. Gemeinsame Arbeitsphasen gelten als produktiv, zudem ermöglicht der Austausch mit Kollegen aus dem gleichen Fachbereich höhere Expertise und Fachwissen. Aber auch der Umgang mit Fachfremden bietet den „Blick über den Tellerrand“ und sorgt für einen produktiven Austausch und eine Bündelung der Arbeits-Netzwerke zwischen Kollegen, Kunden, B2B und fachfremden Branchen.

Team
Zusammen zu einem positiven Mindset

So können Sie z.B. im Rahmen eines mehrtägigen Workation-Aufenthalts (im In- oder Ausland) mit Übernachtungen wichtige Projekte gemeinsam im Team und mit schnellen und direkten Kommunikationswegen umsetzen und darüber hinaus werden Pausen, gemeinsame Essen und Freizeitbedürfnisse nicht vernachlässigt.

Wichtig ist auch das positive Mindset, das Sie bei Ihren Mitarbeitern ansprechen möchten. Nach überwiegend schlechten Nachrichten aufgrund der Pandemie können Sie mit der Maßnahme des sogenannten Decover – einer Kombination aus Detox und Recover – die Team-Resilienz stärken. Der Fokus liegt hierbei auf die individuellen Fähigkeiten und Besonderheiten eines jeden und die Stärkung von Motivation und Konzentration aller Kollegen. Dazu zählen auch Programme wie mentales Coaching, Teambetreuung durch Mediation oder die Einführung von Projektmanagement-Tools wie SCRUM.

Neue Perspektiven durch entspanntes Arbeiten im Freien

Ob am Strand, in den Bergen, im Wald etc.: Die vielen, neuen Eindrücke einer Workation-Reise haben einen positiven Einfluss auf die Kreativität, die Motivation und den Zusammenhalt im Team. Der Gewinn neuer Perspektiven und Inspirationen verspricht eine höhere Zufriedenheit mit sich selbst und mit dem Job.

Wie läuft eine Workation Reise von IQ Incoming ab?

Der genaue Ablauf ist selbstverständlich Ihnen überlassen. Sie können je nach Projekt und Arbeitsaufwand eine Workation für nur wenige Tage, über das Wochenende, eine Woche oder mehrere Wochen gestalten. Auch die Größe der Gruppe können Sie frei bestimmen.

Workation am See

Wir von IQ Incoming übernehmen gerne für Sie die Auswahl des Ortes (Hotel, Ferienhaus, Landsitz, etc.) und richten das Workation-Paket nach Ihrer gewünschten Struktur, dem Ablauf und dem gewünschten Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit aus. Selbstverständlich sorgen wir auch dafür, dass Sie an Ihrem Workation-Ort perfekte Arbeitsbedingungen vorfinden: Von modernen Arbeitsplätzen mit modernster Technik, PC’s und schnellem W-LAN über bestens ausgestattete Meeting-Räume bis hin zu Kochmöglichkeiten, Ruheräumen oder Lounge-Ecken Wir übernehmen die Anreise und Übernachtungen aller Teilnehmer und kümmern uns ebenfalls um sämtliche Angelegenheiten der Freizeit- und Ausflugsplanung.   

Mit welchen Ideen können Sie einen Workation-Trip gestalten?

Die Gestaltungsmöglichkeiten und Aktionen eines Workation-Trips sind riesig. Wir möchten Ihnen aber einen kleinen Einblick geben, wie wir die Gestaltung des Workation-Reisepakets für Sie übernehmen können.

Ort der Workation-Reise

Je nach Teilnehmergröße, Projekt und Dauer empfehlen sich unterschiedliche Austragungsorte an. Abseits der klassischen Unterkünfte (Business-Hotel, Wellness-Hotel o.ä.) stellen wir Ihnen verschiedene Orte zur Auswahl: vom stylischen Hideaway in den Bergen über das luxuriöse Landhaus am See, dem nachhaltigen Bio-Hotel, einem Gutshaus inmitten der Natur oder gar einem Kloster als Ort um neue Kraft zu schöpfen, wir helfen Ihnen die passende Unterkunft zu finden.

Teambuilding in einem herrschaftlichen Gutshaus
Art der Aktivitäten während einer Workation

Auch hier ist die Auswahl groß. Um die individuellen Stärken Ihrer Mitarbeiter optimal auszuschöpfen, eignen sich z.B. die Buchung von Coaches, von Vorträgen oder Workshops über Achtsamkeit, Nachhaltigkeit, Teamstrategien oder Konfliktbewältigungsmaßnahmen wie Mediationen oder Lebenserfahrungs-Seminare. Auch Stresspräventionen wie Meditationen, Yoga oder Pilates sind praktische Hilfen, um regenerative Fähigkeiten für Decover und Resilienz zu erlangen.

Meditationen sind eine gute Möglichkeit den Stress von Mitarbeitern während einer Workation-Reise zu reduzieren

Bei den Freizeitmöglichkeiten bieten sich gemeinsame Touren wie Kanutouren, Rafting, E-Mountainbike-Touren, Begegnungen mit Tieren (Kuscheln mit Lamas, Wanderungen mit Eseln) oder aber auch ein außergewöhnliches Überlebenstraining in der Wildnis an.

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich auch „grüne Aktionen“ wie Pflanzaktionen, Müllsammel-Aktionen, Spurenlesen, Heilkräuter sammeln oder das „Brauen“ von Detox-Drinks. Gefragt sind auch Ruheeinheiten wie Waldbaden.  

Food Workation
Fit und vital durch gesundes Essen

Auch die Ernährung nimmt einen wichtigen Bestandteil der Workation-Reise ein. Mit einem vitalen Frühstück starten die Kollegen spürbar besser in den Tag.

Ein möglicher Tagesablauf einer Workation-Reise:

Morgens: Gemeinsames Power-Frühstück für einen kraftvollen Start in den Tag, danach Arbeitszeit an Arbeitsplätzen/Co-Working-Plätzen am Tagungsort zur Abwicklung des Tagesgeschäfts

Mittags: Treffen im Team und Energietanken beim gemeinsamen Lunch

Nachmittags: Team-Booster – alles ist möglich wie zum Beispiel eine gemeinsame Radtour, Mentalcoach-Sitzungen oder aber die Besichtigung einer lokalen/kulturellen Attraktion/Sehenswürdigkeit

Abends: gemeinsames Abendessen, das vielleicht sogar zusammen vorbereitet wird

Tagesabschluss zum Beispiel mit Yoga/Meditation oder Freiluft-Kino

Unser Corona-Versprechen: Eine sichere Workation-Reise

Um das Risiko einer Covid-19-Erkrankung so niedrig wie möglich zu halten, führen wir die Workation-Reise nach strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen durch. Dazu zählen:

  • Antigen-Schnelltests bei Anreise und alle zwei Tage für alle Teilnehmer
  • Tägliche Temperaturchecks aller Teilnehmer
  • Bereitstellung von FFP2-Masken
  • Sorgfältig ausgearbeitetes Hygienekonzept mit Abstandsregelungen und Maskenregelungen in allen Locations, regelmäßiges Lüften garantiert
  • Aktivitäten und – wenn möglich – Essen an der frischen Luft
  • Kontaktfreier Service von IQ Incoming
Corona Workation

Wenn Sie neugierig auf unsere neue Workation-Reise geworden sind, sprechen Sie uns an: Wir können Ihnen noch viele weitere Tipps und Anregungen für einen Workation-Aufenthalt an die Hand geben. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns per E-Mail an info@iq-incoming.de

Der persönliche IQ Incoming-Service jetzt auch für digitale Teamvents!

Neben den vielfältigen Möglichkeiten einer Workation-Reise, können Sie jetzt Ihr Unternehmen auch in Zeiten von Homeoffice bestens aufstellen! Stärken Sie Ihr Team mit außergewöhnlichen, digitalen Teamevents: Vom gemeinsamen Zoom Power-Frühstücks-Meeting über einen virtuellen Besuch im Escape Room bis hin zum gemeinsamen Kochevent mit Live-Anleitung eines Kochs oder einem spannenden Online Krimidinner setzen wir von IQ Incoming neue, aufregende Digital Incentives ganz nach Ihren individuellen Wünschen um. Sie möchten mehr wissen? Dann sprechen Sie uns an.